Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Swiss Life Asset Managers erweitert Fondsangebot

20.08.2015 – Swiss Life Asset Managers erweitert sein Fondsangebot für institutionelle Anleger in Deutschland. Wie der Schweizer Vermögensverwalter mitteilte, wird die Produktpalette um die Fonds Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Absolute Return und Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Short Term ergänzt.

Demnach sollen die Investoren zwischen unterschiedlichen Risiko-Rendite-Profilen wählen können: “einer benchmarkunabhängigen Strategie mit dem Ziel, einen stetigen Ertrag bei begrenzter Volatilität zu erwirtschaften (Bond Global Corporates Absolute Return), einer risikoadjustierten Strategie mit kürzeren Laufzeiten (Bond Global Corporate Short Term) sowie einer global diversifizierten Unternehmensanleihen-Strategie mit längeren Laufzeiten”, sagt Michael Klose, Leiter Fixed Income des Anlagegeschäfts für externe Kunden in der Schweiz und Deutschland.

Nach Unternehmensangaben soll der Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Absolute Return mit global diversifizierten Unternehmensanleihen weitgehend unabhängig von der Marktentwicklung einen konstanten positiven Ertrag innerhalb eines Jahres zu erwirtschaften.

Der Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates Short Term soll hingegen einen Unternehmensanleihenfonds mit kurzer Duration lancieren, während sich der Swiss Life Funds (LUX) Bond Global Corporates vor allem an Anleger mit einem diversifizierten Portfolio von Unternehmensanleihen weltweit richtet. “Mit diesen drei Fonds bieten wir Anlegern in Deutschland die Möglichkeit, über Publikumsfonds im Unternehmensanleihen-Bereich zu investieren”, ergänzt Klose. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten