Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

SV: Neue Produkte und Erfolgsgaranten

17.04.2014 – svsparkassenversMit neuen Produkten will die Sparkassenversicherung punkten: „2014 ist gut gestartet, gestaltet sich aber anspruchsvoll. Wir sind auf die Herausforderungen gut vorbereitet”, blickt Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl ins laufende Geschäftsjahr.

Für Mai kündigte er mit dem SV Existenz-Schutz eine Kombilösung aus Unfall, Krankheit/Pflege und Berufsunfähigkeit an. Der erfolgreiche Weg des SV Privat-Schutzes solle mit innovativen und marktgerechten Produkten, Produktverbesserungen sowie mit weiteren Tarifverbesserungen fortgesetzt werden, kündigte der Vorstandsvorsitzende auf der Bilanzkonferenz zudem an.

Besonders gefragt seien unter den Kunden der Sparkassenversicherung im vergangenen Jahr Berufsunfähigkeitsversicherungen und Rentenversicherungen wie die indexbasierte Index Garant. Über 23.200 Verträge wurden 2013 policiert, das waren laut Sven Lixenfeld, seineszeichens Lebenvorstand bei der SV mehr als doppelt so viele wie noch im Vorjahr. Damit waren rund 44 Prozent der 2013 verkauften Rentenversicherungen bereits Index Garant-Versicherungen. Ein Drittel des gesamten Neugeschäfts nach Beitragssumme in der Lebensversicherung stamme aus Index Garant. Auch die Renditewerte der Indices können sich sehen lassen: Bereits drei Mal hintereinander schloss das Indexjahr mit guten Gewinnen.

Seit April 2013 bietet die SV auch in der Betrieblichen Altersversorgung (bAV) eine Variante in Verbindung mit Index Garant an. Diese Variante werde von den Kunden sehr gut angenommen. Bis Ende 2013 wurden rund 2.100 Verträge policiert. Nach dem Ausnahmejahr 2012 sank das SV-eigene bAV-Neugeschäft in der Direktversicherung, Direktzusage und Unterstützungskasse zwar auf eine Beitragssumme von 537,4 Mio. Euro (747) ab, es liegt laut Pressemitteilung damit weiter auf dem hohen Niveau von 2011.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten