Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Strategische Partnerschaft zwischen ConceptIF und Netfonds

09.06.2015 – Die Netfonds Gruppe und ConceptIF sind im Frühjahr 2015 eine strategische Partnerschaft in der privaten und gewerblichen Kompositversicherung sowie der Kranken- und Lebensversicherung eingegangen. Damit wollen beide Unternehmen nach eigenen Angaben Synergien in Produktangebot, Vertriebsunterstützung und Abwicklungsservice erzielen.

Laut Unternehmensmitteilung stehe den Netfonds-Partnern ab sofort ein erweitertes Produktangebot mit ConceptIF-Tarifen sowie ein neu eingerichtetes “Kompetenz-Center Sach” für die Maklerbetreuung im privaten und gewerblichen Kompositversicherungsgeschäft zur Verfügung. Dort sollen Makler auf Spezialisten einer Kompositsparte erreichen können, die “für eine schnelle Erreichbarkeit und kurze Reaktionszeiten sorgen sollen”.

Zudem wurde das Produktangebot nach eigenen Angaben um private Assekuradeurkonzepte in den Sparten Haftpflicht, Hausrat, Glas, Unfall, Gebäude und Rechtsschutz ergänzt. In der zweiten Jahreshälfte 2015 sollen zudem neue Konzepte in der gewerblichen Sachversicherung und in der D&O-Versicherung folgen. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten