Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Start-Up verspricht Versicherungs-Streaming per App ganz ohne Vermittlungsprovision

23.01.2015 – App_Smartphone_Oleksiy_Mark_Fotolia_klProvisionsfreie Beratung, Versicherungs-Streaming à la Spotify, kontextbasierte individualisierte Angebote und Vertragsmanagement per Push-Nachricht, Mund-zu-Mund-Propaganda per App inklusive – das Start Up Safe.me um Gründer Michael Stock will Branchenportalen wie Check24 oder Verivox den Kampf ansagen. Mit einer App will man in Zukunft – über Mitgliedsbeiträge – ganz ohne Vermittlungsprovisionen Versicherungsverträge vermitteln.

Versicherungsfachwirt Michael Stock propagiert das “Spotify für Versicherungen”: “Bei Spotify siehst Du im Stream, was deine Freunde hören. Bei uns wird das komplette Angebot auch in einer App gebündelt sein. Wann immer du also etwas vergleichst oder liest, kannst du entscheiden, ob dein Netzwerk das mitbekommt”, erläutert er das Prinzip von Safe.me im Online-Magazin Gruenderszene.de.

“Wir wollen jedem Kunden maximal fünf Produkte pro Versicherungssparte anbieten, also die Auswahl möglichst klein halten”, stellt er als zentralen Unterschied zu Branchengrößen wie Check24 heraus. Stock will mit der App garantieren, dass keine schwarzen Schafe darunter sind.

Über das Login sollen Kunden zum Beispiel Zugang zum Kündigungsmanagement haben, das laut Stock dann im Stil eines Abo-Alarms an Fristen erinnert: “Wir wollen auch über Push-Nachrichten an Kunden herantreten. Wenn jemand über die Grenze fährt, könnte er von uns eine Nachricht erhalten: ‘Viel Spaß im Urlaub! Haben Sie auch an eine Auslandskrankenversicherung gedacht?’”

Finanzieren soll sich das Portal, über dessen tatsächlichen Start er sich nicht konkret äußert, über Mitgliedsbeiträge, Servicepauschalen also. Wie teuer Safe.me den Kunden kommt, verrät er auch nicht im Detail: “Immerhin wäre unser Mitgliedsbeitrag deutlich niedriger, als die Provision eines einzelnen Produkts”, verspricht Stock.

Ihm schweben auf Basis der Daten, die Kunden freiwillig bei Safe.me hinterlassen, mit Versicherern zusammen individuelle Tarife anbieten können. (vwh/ku)

Bildquelle: Oleksiy Mark/ Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten