Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Softfair kauft Hersteller für Vergleichssoftware

10.12.2015 – Das Ratingunternehmen Softfair übernimmt mit sofortiger Wirkung sämtliche Anteile der Trixi GmbH, eines Softwareanbieters für Versicherungsvergleiche, insbesondere im Bereich Kfz. Die Integration soll schrittweise im Lauf des ersten Halbjahres 2016 erfolgen.

Trixi agiert zunächst unter eigenem Markennamen weiter, teilt Softfair mit. “Mit der Verbindung von Softfair und Trixi eröffnen sich umfangreiche Synergien.”, verkündet Softair-Geschäftsführer Matthias Brauch. Weiterentwicklungen vor allem im Bereich der Kfz- und Pflege-Vergleichslösungen seien angedacht.

Trixi-Geschäftsführer Helmut Strixner scheidet zum 1. Januar 2016 aus dem Unternehmen aus. Seine Tochter Jennifer Soir übernimmt die Leitung am Standort in Germerswang und berichtet an die Leiterin Komposit/Gewerbe bei Softfair, Melanie Freund. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten