Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Skalierbarer Cyberschutz

03.06.2016 – Cyber_stockxchngDer HDI erweitert seine Cyber-Versicherung und bietet neue Deckungskonzepte. Für kleine Unternehmen gibt es jetzt den Schutz als Ergänzung zur Betriebshaftpflicht. Eine Einsteigerpolice bietet Deckung bis eine Mio. Euro und ein drittes Produkt höhere Summen für Unternehmen bis 50 Mio. Jahresumsatz.

Diese „Cyber+“ gibt es bereits seit 2013, gibt es bereits in Österreich und in der Schweiz und soll ab diesem Jahr auch in den Niederlanden, Großbritannien und den USA vertrieben werden. In weiteren Ländern inner- und außerhalb Europas ist der Marktstart laut Unternehmensmitteilung in Vorbereitung.

Daniel Koch, Leiter der Abteilung Produktmanagement Firmen zur ergänzenden Lösung für die Betriebshaftpflicht: “Wir bieten damit Kleinunternehmen und kleinen Mittelständlern einen übersichtlichen und gleichzeitig umfassenden Schutz gegen Cyberrisiken. Als Zusatzdeckung zur Betriebshaftpflicht ist Cyberrisk deshalb ideal positioniert.“ (vwh/ku)

Bildquelle: Stockxchng

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten