Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

S-Direkt startet Telematik-Tarif

01.06.2015 – Telematik_helensouza_pixelio.deS-Direkt hat den ersten Telematik-Tarif in Deutschland gestartet, der ohne Einschränkungen bei Stückzahl oder Zielgruppe auskommen soll. Bei Telematik-Tarifen wird das Fahrverhalten kontrolliert und eventuell ein Rabatt vergeben. Der Direktversicherer der Sparkassen kooperiert diesbezüglich seit 19. Mai 2015 mit dem Mobilfunkanbieter O2, berichtet die Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag.

Seit Oktober letzten Jahres können Kunden auf der Website von O2 unter “O2 Car Connection” eine spezielle Software herunterzuladen, mit der sie fahrzeugrelevante Daten per App auf ihr Smartphone erhalten. Die Daten werden laut Versicherer über ein Gerät ausgelesen, das von O2 verliehen wird und im Auto dort ansteckbar sei.

Von der App wird für das Fahrverhalten eine Punktzahl zwischen Null und 100 vergeben. Liege der Wert nach dem ersten Monat über 66 Punkten, könne der Nutzer eine Kfz-Versicherung bei S-Direkt abschließen. Wie der Versicherer weiter mitteilte, erhalten die Kunden einen monatlichen Rabatt von 20 Prozent auf den normalen Tarif, “vorausgesetzt, der Kunde bleibt stets über 66 Punkten”. (vwh/td)

Bildquelle: helensouza / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten