Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Riester-Banksparpläne trotz niedriger Zinsen attraktiv

22.10.2015 – Auch wenn die niedrigen Zinsen einen Schlag ins Kontor bedeuten, bleiben Riester-Banksparpläne weiter attraktiv. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung der Finanztest-Redaktion. Von den 43 Riester-Bank­sparplänen im Test sind 16 ausschließ­lich an die Umlaufrendite gekoppelt, die anderen an unterschiedliche, meist gleitende Referenzzinsen.

Um bei Riester-Sparplänen den Vergleich zu erleichtern, habe man eine eigene Maßzahl entwickelt, so die Tester. Denn: Die Verträge, die nicht an die Umlaufrendite gekoppelt sind, würde der aktuelle Zins eine trügerische Momentaufnahme vermitteln.

Manch Anbieter habe sein Angebot deutlich verschlechtert, so Finanztest. Da laufende Kosten nicht mit dem Vertragsschluss fixiert sind, könnte der Preis und eine eventuelle Erhöhung mitunter durchaus ins Gewicht fallen. (vwh/ku)

Link: Riester-Bank­sparpläne: Attraktiv trotz nied­riger Zinsen (Finanztest)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten