Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Makler sehen die Reform der Lebensversicherung skeptisch

28.10.2014 – lebensversicherung-rechner-150Etwa 61 Prozent der Vermittler können die Auswirkungen des Lebensversicherungsreformgesetzes (LVRG) noch nicht genau einschätzen. Knapp jeder Fünfte weiß recht genau, was auf ihn zukommt. Ebenso viele Makler haben sich damit noch nicht beschäftigt. Dies ergab eine Online-Maklerbefragung der maklermanagement.ag.

“Es überrascht mich, dass das Lebensversicherungsreformgesetz bei der Mehrheit der Makler noch nicht angekommen ist, geht es darin doch um ihre Zukunft”, sagt Jürgen Riemer, Vorstand der maklermanagement.ag. Es verwundere ihn auch nicht, dass eine Mehrheit der Makler von 74 Prozent mit einer massiven Konsolidierungswelle in ihrer Berufsgruppe rechnet. Im Gegensatz zu jedem zweiten Befragten, sieht er im LVRG nicht den Todesstoß für die kleinen und mittleren Maklerbüros. “Makler, die sich mit den neuen Themen beschäftigen, die qualifiziert sind und ihre Maklerbüros unternehmerisch führen, haben gute Zukunftschancen”, prophezeit Riemer.

Auch bei den Zielen, die der Gesetzgeber mit der Regulierung verfolgt, zeigen sich die Makler sehr skeptisch. So meinen 78 Prozent der Befragten, dass sich die Produkte durch das neue Gesetz nicht besser miteinander vergleichen ließen. 73 Prozent sind der Ansicht, dass das LVRG außerdem nicht zu mehr Fairness und Gerechtigkeit führe.

Auf die Frage, welches Provisionsmodell die meisten Lebensversicherer in Zukunft anbieten werden, antwortet mehr als ein Drittel der Befragten, dass eine Umwandlung von Abschluss- in Bestandsvergütungen zu erwarten sei. Außerdem meint jeder vierte Makler, dass Abschlussprovisionen auf einen deutlich längeren Zeitraum gestreckt werden. Ein anderes Modell der Versicherer könnte der Ausgleich über Zuschüsse sein, meinen 14 Prozent der befragten Vermittler. Nur ein Prozent der Befragten rechnet damit, dass die Versicherer Nettotarife anbieten werden. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten