VALUE. Das Beratermagazin
Mittwoch
07.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Concordia lockt Neukunden mit Besserstellungs-Garantie

24.10.2016 – gericht_I-vista_pixelio.deNeukunden genießen seit 1. Oktober 2016 eine Besserstellungs-Garantie, wonach sie in den ersten drei Jahren nach Vertragsabschluss ihren Rechtsschutzfall nach den im Einzelfall bessergestellten Bedingungen ihres Vorversicherers regulieren lassen können. Mit der Einführung des Tarifs erfolgt gleichzeitig die Vermögensübertragung der Concordia Rechtsschutzversicherungs-AG auf die Concordia Versicherungs-Gesellschaft auf Gegenseitigkeit.

Der Gegenseitigkeitsversicherer ist die Muttergesellschaft des Konzerns, der vor allem die Sachversicherungen betreibt. Hier ergänzt der neue Rechtsschutztarif die “Sorglos”-Familie, die es bereits in der Hausrat-, Privat-Haftpflicht und Unfallversicherung gibt. Die Besserstellungs-Garantie gilt in allen Sorglos-Tarifen (mit Ausnahme des Sorglos Classic für Privatkunden).

Auch nach der Integration des Rechtsschutzversicherers in die Muttergesellschaft wird die Concordia Rechtsschutzversicherung als Marke bestehen bleiben. Die unabhängige Regulierung von Leistungsfällen erfolgt weiterhin bei der Concordia Rechtsschutz-Leistungs-GmbH.

Wenn es in Deutschland zum Streit kommt, landet ein solcher immer häufiger vor Gericht. 40 Prozent aller Rechtsstreitigkeiten dauern länger als ein Jahr. Das kann für die Betroffenen teuer werden, so dass eine Rechtsschutzversicherung sinnvoll ist. Es existieren zahlreiche Ratings zum Rechtsschutz.

Die Analysegesellschaft ServiceValue hat 2.295 Rechtsschutzversicherte nach der Zufriedenheit mit ihrem Anbieter befragt. Bewertet wurden die Rechtsschutz-Anbieter in den vier Teilkategorien Produkte, Kundenbetreuung, Kundenservice und Preis-Leistungsverhältnis. Auf die vier Kategorien verteilten sich insgesamt 28 Servicemerkmale, die jeweils auf einer Skala von 1 bis 5 nach dem Schulnotenprinzip eingestuft wurden. Kunden von sechs der untersuchten 20 größten Rechtsschutz-Anbieter bewerteten ihren Rechtsschutzversicherer in der Gesamtwertung mit der Bestnote “sehr gut”, darunter auch die Concordia. Testsieger im Bereich Kundenzufriedenheit ist die Advocard, dicht gefolgt von der Allianz. (vwh/dg)

Bild: I-vista/ pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten