Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Qualitypool sieht Bausparen als Zinssicherungsinstrument

25.04.2014 – qualitypool-150Im ersten Quartal 2014 erzielt der Vertriebsunterstützer Qualitypool einen starken Anstieg im Transaktionsvolumen von Finanzierungsprodukten. Das Transaktionsvolumen von Baufinanzierungen zieht um 44,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum an. Bei Bausparprodukten liegt der Volumenzuwachs bei 73,3 Prozent. Das Transaktionsvolumen von Ratenkrediten steigt im ersten Quartal 2014 mit 95,7 Prozent am stärksten.

“Der große Zuwachs bei Ratenkrediten beruht auf einem Ausbau der angeschlossenen Banken sowie einer Erweiterung des Kundenservices”, berichtet Geschäftsführer Michael Neumann. “Im vergangenen Jahr haben wir die Anzahl der Produktpartner verdoppelt und unser Dienstleistungsangebot erheblich ausgebaut.” So werde beispielsweise Selbstständigen ein Ratenkredit bis zu 35.000 Euro ermöglicht. Durch die Erweiterung des Produktportfolios könnten Laufzeiten von bis zu 120 Monaten angeboten werden. Darüber hinaus könnten an Qualitypool angebundene Makler für ihre Kunden einen umfangreichen Marktvergleich durchführen. Die Verschlankung der Prozesse ermögliche zudem eine Kreditentscheidung- und Auszahlung innerhalb von 48 Stunden.

“Der Anstieg des Transaktionsvolumens von Bausparprodukten zeigt, dass sich Bausparen immer mehr als Zinssicherungsinstrument durchsetzt”, so Neumann. “Ein Annuitätendarlehen mit nachgeschaltetem Bausparvertrag sichert das aktuelle Zinsniveau langfristig und ist derzeit meist auch günstiger als ein Volltilgerdarlehen.”

Im Baufinanzierungsbereich wächst Qualitypool zum Jahresbeginn ebenfalls überproportional gegenüber Wettbewerbern. Neben dem günstigen Zinsumfeld kommen hier Investitionen in das Serviceangebot zum Tragen. Der Vertriebsunterstützer gewährleistet Maklern laut Pressemitteilung einen einfachen Zugang zur gesamten Landschaft der Finanzierungsprodukte, nimmt ihnen administrativen Aufwand ab, unterstützt sie mit regionalen Betreuern und stellt ihnen zahlreiche Rechentools kostenlos zur Verfügung. Hierzu zählen beispielsweise Vergleichsrechner, die die Kostenersparnis eines 10-jährigen Annuitätendarlehens mit Bausparunterlegung im Vergleich zu einem Volltilgerdarlehen modellhaft berechnen. Darüber hinaus erhalten Vermittler einen kostenlosen Zugang zu Europace, einer Online-Finanzierungsplattform für den Abschluss von Baufinanzierungen, Bausparverträgen und Ratenkrediten. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten