Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Nürnberger zahlt für Schädlingsbekämpfer

09.12.2016 – Wespe_gaensebluemchen _ pixelioMit einem neuen Produkt sichert die Nürnberger Pannen und Notfälle des Alltags ab: Der Wohnungsschutzbrief greift beim Ausfall von Heizkörpern, Verlust des Wohnungsschlüssels, unerwünschten Wespennestern und Ähnlichem. Beim Erstellen des Leistungskatalogs wurden laut Nürnberger die häufigsten Notfälle berücksichtigt. Im Falle von defekten Heizkörpern, Sänitär- oder Elektroanlagen erstattet der Versicherer die Kosten.

Auch, wenn der Schädlingsbekämpfer anrücken muss, etwa um ein Wespennest zu entfernen. Die Vermittlung von Schlüsselnotdiensten ist ebenfalls Teil des Leistungspakets. Der Schutzbrief deckt auch die Folgekosten, etwa eine Notfallunterbringung von Familienmitgliedern und Haustieren oder den Abbruch einer Reise. (vwh/jh)

Bild: Der Schutzbrief der Nürnberger übernimmt auch die Kosten für das Entfernen von Wespennestern. (Quelle: gänseblümchen / pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten