Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Neuer Haus- und Wohnungsschutzbrief mit Rechtsberatung

11.02.2014 – Gothaer-logoEin Rundum-Sorglos-Paket bietet die Gothaer ihren Kunden mit ihrem neuen Haus- und Wohnungsschutzbrief. Dieser unterstützt Mieter und Eigentümern in den unterschiedlichsten häuslichen Notlagen.

Bei einem defekten Heizungsventil oder wenn man sich aus der eigenen Wohnung ausgeschlossen hat, greift die neue Schutzbrief-Police des Kölner Versicherers. Das Leistungsangebot umfasst die Verständigung von Handwerkern und bietet eine Rechtsberatung etwa bei Nachbarschaftsstreitigkeiten oder bei Erbschaftsfragen.
Die neue Police kostet für Mieter und Eigentümer einer Wohnung sowie für Mieter eines Einfamilienhauses 34 Euro und für Eigentümer eines Einfamilienhauses 49 Euro pro Jahr. Die Kosten werden bis zu 500 Euro je Notfallhilfe  übernommen.

Zudem kann sich die Gothaer über ein positives Rating für ihren neuen Pflegetarif „MediP“ freuen. Der Vergleichssoftwareanbieter Objectivel T (Levelnine) gibt dem Produkt die Bestnote „Exzellent“ und lobt vor allem die hohe Flexibilität bei der Wahl der abzusichernden Pflegestufe. (jko)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten