Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Makler werden zu Risiko-Coaches

10.06.2015 – Janszky_2bAheadHerrschaftswissen im Versicherungsvertrieb hat ausgedient. “Wer künftig sein Geschäft weiterhin allein mit dieser Selektion von Wissen machen will, der wird zwangsläufig gegen die Technologie verlieren. Ein Handy kann dies in wenigen Jahren einfach besser”, sagt Trendforscher Sven G. Janszky. Die Versicherungsvermittler, die zu den Gewinnern in der Zukunft zählen wollen, müssten die Intelligenz der Technik um menschliche Qualitäten erweitern.

“Das Motivieren der Kunden, das In-den-Hintern-treten, das Begleiten bei den nächsten zwei bis drei Schritten”, wird mit Sven G. Janszky zum Erfolgsfaktor im Versicherungsvertrieb. “Diese Makler werden zu Risiko-Coaches im Auftrag ihrer Kunden”, sagt er im Ergo-Versicherungsblog im Vorfeld des 14. Zukunftskongresses.

Allerdings wird dieses Modell nur im Premiumsegment funktionieren, schränkt er ein und malt so ein düsteres Bild für das Massengeschäft: “Für die meisten anderen wird die nüchterne Intelligenz der Technologie ausreichen. Hier verkauft dann die App auf dem Handy, die sich zum intelligenten Risiko-Assistenten weiterentwickelt hat.” (vwh/ku)

Bild: Trendforscher Sven G. Janszky, Geschäftsführer des 2bAhead Thinktanks. (Quelle: 2bAhead)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten