Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

LVM mit neuem Produkt zur Altersvorsorge

03.03.2014 – lvmlogoAktienfonds gehören mittel- und insbesondere langfristig zu den Anlageformen mit den höchsten Renditechancen. Das macht sich ein neues Produkt der LVM Versicherung zunutze: die “Fonds-Rente mit TrendInvest”. Sie verknüpft die Vorteile einer Rentenversicherung mit den Möglichkeiten, die der Kapitalmarkt bietet.

Die Zielgruppe bilden Kunden, die über einen Zeitraum von wenigstens zwölf Jahren mit mindestens 25 Euro monatlich fürs Alter vorsorgen möchten. Ihre Gelder fließen in einen Investmentfonds der LVM-Fonds-Familie. Zur Wahl stehen zwei Aktien- und ein Mischfonds.

Bei der Verwaltung der finanziellen Mittel greift die “TrendInvest”-Strategie der LVM Versicherung. Markantes Merkmal: Um Renditechancen zu nutzen und zugleich längere Verlustphasen zu vermeiden, werden die Gelder je nach Marktphase in den gewählten Zielfonds angelegt oder in einem bewährten geldmarktnahen Fonds geparkt. Die Entscheidung erfolgt anhand von objektiven Signalen eines Trendfolgesystems. Als Indikator dient die “200-Tage-Linie”.

Die Betreuung der LVM-Fonds-Familie liegt in den Händen von Federated Investors. Das Unternehmen verwaltet ein Fondsvolumen von mehr als 370 Mrd. US-Dollar und zählt damit zu den führenden US-amerikanischen Vermögensverwaltern. Mit der LVM Versicherung kooperiert es seit 1998.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten