Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Kein Geschäft mit Kuhstallvertretern

16.09.2014 – Pools prüfen immer schärfer, mit was für Maklern sie zusammenarbeiten. „Hier zeigen die gestiegenen Compliance-Anforderungen spürbar Wirkung“, heißt es in einer Studie von Sabine Brunotte.

Bevor die Pools und Verbünde einen Makler anbinden, muss der eine umfangreiche Prüfung durchlaufen, stellt Sabine Brunotte fest. Sie hat in einer Neuauflage ihrer Marktstudie 35 Maklerpools zu ihren Dienstleistungen befragt. Die Pools kontrollieren die Registernummer und verlangen eine aktuelle Auskunft von der Avad. Vier von fünf Pools führen mit den Kandidaten sogar ein persönliches Gespräch, manchmal im Maklerbetrieb selbst. Brunotte sieht darin eine Reaktion auf die Kritik von Versicherern. Kein Versicherer könne sich noch leisten, mit Pools zu kooperieren, die es an Sorgfalt bei der Partnerwahl fehlen lassen, merkt Brunotte an. Auch nach Anbindung sei eine kontinuierliche Prüfung erforderlich, insbesondere, wenn der Pool nicht offenlegt, wer das Geschäft eingereicht hat.

In der Summe zählen die 35 Pools insgesamt 133.000 angebundene Vermittler. Zu den Vertriebspartnern gehören nicht nur die 41.000 registrierten Versicherungsmakler, sondern auch Vermittler von Vertriebsorganisationen, Finanzmakler oder Financial Planner. Trotz der zunehmenden Zahl von Makleranbindungen vermeldete nur gut jeder zweite Pool im vergangenen Jahr ein Umsatzplus. Bei sieben Pools sanken die Erlöse. Der Anteil des Lebensgeschäftes ging bei zwei von drei Pools zurück. „Das Lebensversicherungsreformgesetz wird diesen Trend weiter beschleunigen“, heißt es in der Studie. Auch der Provisionsanteil von Krankenversicherungen ging deutlich zurück, die Vermittlung von Beteiligungen ist bei den meisten Pools fast zum Erliegen gekommen. Stattdessen gehen die Umsätze in der Schadenversicherung nach oben. Die großen Investmentpools haben zudem ihre Fondsbestände kräftig ausgebaut. (ba)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten