Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Honorar Konzept bietet ab sofort Pflegevorsorge

25.09.2014 – HonorarkonzeptDie Honorar Konzept bietet ihren angebundenen Partnern ab sofort auch eine Netto-Pflegeversicherung. Als Produktpartner konnte der Göttinger Dienstleister die Ideal Lebensversicherunggewinnen, die in der Branche als Spezialist für Seniorenprodukte gilt.

„Mit dem Angebot einer Pflegerente schließen wir eine wichtige Lücke in unserem Produktportfolio“, sagt Heiko Reddmann, Geschäftsführer der Honorar Konzept. „Angesichts des demografischen Wandels wird eine Pflegeabsicherung immer wichtiger und es freut uns, dass wir mit der Ideal hier einen Partner gewonnen haben, der über eine ausgezeichnete Kompetenz in diesem Bereich verfügt.“

Mit der Ideal Pflegerente biete Honorar Konzept nun eine moderne Absicherung für den Pflegefall. Das Produkt verspricht keine Wartezeit, Beitragsfreistellung im Leistungsfall, Wechseloption bei gesetzlichen Änderungen sowie optional weitere Assistance-Leistungen der Ideal. Konkret stehen den HK-Partnern die Tarife Ideal Pflege Rente, Ideal Pflege Rente kompakt sowie der Superia Pflegeschutz und der Superia Pflegeschutz kompakt für junge Menschen zur Auswahl. Bei allen Tarifen handelt es sich um abschlusskostenfreie Netto-Tarife. (vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten