Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

HDI offeriert Indexpolice gegen laufenden Beitrag

09.01.2015 – HDI in Koeln_Quelle HDI Thomas BachDie HDI Lebensversicherung bietet ab sofort ihr Altersvorsorgeprodukt „TwoTrust Selekt“ auch gegen laufenden Beitrag an. Zudem hat der Versicherer eigenen Angaben zufolge Verbesserungen an bestehenden Produkten vorgenommen. Im Zuge der Neuaufstellung hat HDI außerdem die Produktnamen angepasst.  

Das Produkt wird für alle drei Schichten der Altersvorsorge angeboten. Bereits Mitte 2014 hat HDI die „TwoTrust Selekt Privatrente“ gegen Einmalbeitrag in der privaten Altersvorsorge eingeführt. Herzstück ist dem Unternehmen zufolge eine klassische Rentenversicherung. Dabei fließt das Guthaben in den Deckungsstock, der von HDI Leben, Neue Leben und PB Leben getragen wird. Der Kunde kann jährlich zwischen einer klassischen Überschussbeteiligung oder der Partizipation aus einem Mix aus derzeit sechs internationalen Aktien-Indizes wählen. Zudem verfügt das Produkt über eine Bruttobeitragsgarantie, so HDI.

Zeitgleich mit der Erweiterung von „TwoTrust Selekt“ hat HDI Leben Verbesserungen bei den bestehenden Produkten vorgenommen. So können Kunden zum Beispiel in der bAV bei der „TwoTrust Vario Direktversicherung“ künftig entscheiden, ob sie eine beitragsorientierte Leistungszusage oder eine Beitragszusage mit Mindestleistung wollen.

Im Zuge der Neuaufstellung des Produktportfolios hat HDI außerdem die Produktnamen angepasst. Alle Produkte, bei denen der Kunde von den Renditechancen des Kapitalmarktes profitieren kann, heißen künftig “TwoTrust”, heißt es in der Mitteilung. (vwh/ks)

Bild: HDI-Versicherung am Standort Köln (Quelle: HDI/ Thomas Bach)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten