Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

HDI bietet Vorruhestandsplaner im Internet an

24.04.2015 – hdi_appDer vorzeitige Ruhestand ist oftmals mit spürbaren Abschlägen bei der lebenslangen Rentenzahlung verbunden. Mit dem HDI-Vorruhestandsplaner stellt der Versicherer ab sofort ein online-basiertes Analyse- und Beratungstool für Vermittler zur Verfügung.

Das Programm soll nach Unternehmensangaben schnell und einfach funktionieren: nachdem der Kunde seine Rahmendaten und den Wunschtermin seines Rentenbeginns genannt hat, berechnet das Tool die lebenslange Rentenlücke.

Auf dieser Basis soll der Vermittler dann dem Kunden ein entsprechendes Produkt vorschlagen können. Möglich sind demnach eine Direktversicherung in der betrieblichen Altersvsorsorge (bAV), eine staatlich geförderte Basisrente und eine Privatrente. Für alle drei Varianten soll das Programm entsprechende Lösungsvorschläge und Versicherungsanträge erstellen können, so die HDI weiter. (vwh/td)

Bildquelle: HDI

Link: Der Vorruhestandsplaner der HDI

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten