Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Hallesche: Rechnungen per App einreichen

08.04.2014 – iphone-handy-appRechnung scannen und direkt zum Versicherer: Die Hallesche Krankenversicherung bietet jetzt die Möglichkeit, Rechnungen per App zur Erstattung einzureichen. Der Kunde spart dadurch Zeit sowie die Kosten für Kopien und den Versand.

Dieser kostenlose Service gilt für alle Arzt- und Zahnarztrechnungen mit „eA-“ und „ePCode“. Auf vielen Rechnungen der Privatärztlichen Verrechnungsstellen sind diese laut Pressemitteilung aufgedruckt. Die App verschicke dann nicht die Rechnungen, sondern lediglich die Inhalte der Barcodes. Mit diesen könne die Hallesche über einen gesicherten Server auf die Rechnungsdaten zugreifen.
Die Nutzung für Kunden stellt sich folgendermaßen dar:

  • Rechnungs-App kostenlos herunterladen
  • Einmalig registrieren
  • Mit dem in der App integrierten 2-D-Barcode-Reader die Barcodes auf der Rechnung einscannen
  • Abschicken
  • Eine Eingangsbestätigung erfolgt durch die Hallesche direkt an die App

Die Rechnungs-App ist für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich und kann im iTunes-Store sowie im Google Play Store heruntergeladen werden. (vwh)

Foto: Bequem und ohne Papier lässt sich per Smartphone die Rechnung einreichen. (Quelle: Kiggoo/pixelio)

Link: Informationen rund um die Rechnungs-App der Halleschen Krankenversicherung

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten