Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Hallesche bietet neuen Auslandsreiseschutz an

10.03.2015 – hallesche_kv_logo_150Die Hallesche Krankenversicherung bietet einen neuen Auslandskrankenversicherungsschutz an. Mit dem Tarif sollen die Kriterien gelockert und einige zusätzliche Leistungen angeboten werden.

So werden im Falle eines Krankenhausaufenthaltes oder dem Rücktransport eines Kindes aus dem Ausland die Kosten für eine Begleitperson übernommen werden. Abschließbar ist der neue Tarif für Versicherte zwischen 18 und 59 Jahren. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten