Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Greco JLT erwirbt Makler in Serbien

16.12.2016 – georg_winter_grecoDer österreichische Versicherungsmakler Greco JLT hat in Serbien die beiden lokalen Anbieter Auctor Sollers und Interrisk erworben. Mit dem Zusammenschluss steigt Greco nach eigenen Angaben zum größten Makler auf dem serbischen Versicherungsmarkt auf. Das neue Unternehmen soll demnach von Dušanka Talić, der bisherigen Eigentümerin und Gründerin von Interisk, geleitet werden.

Talić ist seit acht Jahren in der Versicherungsbranche tätig, davor bekleidete sie verschiedene Funktionen in internationalen Unternehmen. 2010 gründete sie die Firma Interrisk. Auch die beiden bisherigen Eigentümer von Auctor Sollers sollen der Firmengruppe als Partner erhalten bleiben.

Mit dem Zusammenschluss will Greco JLT nach Aussage von Vorstand Georg Winter die eigene “Position in Südosteuropa festigen. Unser Ziel ist es, internationalen und lokalen Klienten in Serbien den besten Service, professionelles Risk Management und innovative Produkte anzubieten.” (vwh/td)

Bild: Georg Winter, Vorstand der Greco JLT Gruppe in Österreich (Quelle: Österreich)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten