Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Gothaer bringt Makler-Infos zur Pflege

29.08.2014 – Gothaer-logoUnter dem Titel „Pflege braucht Vorsorge – Warum private Absicherung im Pflegefall unerlässlich ist“ hat die Gothaer auf 20 Seiten zentrale Informationen zur Pflege zusammengefasst. Auf einen Produktbezug sei bewusst verzichtet worden, weil die für das Beratungsgespräch wichtigsten Inhalte im Vordergrund stehen sollen.

Die Gothaer bietet ihren Maklern jetzt laut Pressemitteilung eine Broschüre voller sachlicher Informationen zum Thema Pflege an, ohne die eigenen Produkte hervorzuheben. Ebenso steht ein neutraler Vergleichsrechner zur Verfügung.

In der Inhaltsübersicht finden sich die häufigsten Fragen, die von interessierten Kunden gestellt werden. Von der gesetzlichen Definition der Pflege über die gesetzlichen Leistungen bis hin zur Berechnung der individuellen Pflegelücke soll der Berater in kompakter Form Antworten für das Gespräch mit dem Kunden finden. Eine neutrale Checkliste zur Pflege-Produktauswahl kann vom Vermittler entnommen werden, während die Broschüre beim Endkunden verbleibt.

In Kooperation mit dem Vergleichsrechnerspezialisten ObjectiveIT wurde ein Vergleichsrechner entwickelt, der alle am Markt gängigen Tarife nach den speziellen Wünschen des Kunden auswertet. Auch hier habe man bewusst großen Wert auf Neutralität und sachliche Information gelegt. (vwh)

Links: Download der Broschüre “Pflege braucht Vorsorge – Warum private Absicherung im Pflegefall unerlässlich ist”, Level Nine Vergleichsrechner

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten