VALUE. Das Beratermagazin
Samstag
10.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Generali bekämpft den Wildwuchs

27.10.2016 – Felske_GeneraliDie Generali will dem digitalen Wildwuchs künftig Einhalt gebieten: So enthält der Internetauftritt des Versicherers ab sofort mit den Agentur-Homepages und einer umkreisbasierten Beratersuche zwei neue Bausteine. Damit will die Generali nach eigenen Angaben sowohl Agenturen als auch Produkte auf einer digitalen Plattform zusammenfassen. Zudem soll der Einsatz weiterer Anwendungen wie zum Beispiel eine Videoberatung geprüft werden.

Mit der Einbindung der Agentur-Homepages soll der Exklusiv-Vertrieb der Generali nach eigenen Angaben in einem neuen Design und mit responsiver Darstellung – optimiert für Computer und mobile Endgeräte – erfolgen. Die inhaltliche Hoheit der Agentur-Websites liegt laut Generali jedoch weiterhin bei den Agenturen selbst.

“Mit der neuen Infrastruktur eröffnen wir jeder Agentur im Exklusiv-Vertrieb Generali völlig neue Chancen. Sie sind für die Kunden im Web besser auffindbar und können sich in ihrem Auftritt ganz persönlich und in zeitgemäßem Design darstellen. Wir machen möglich, was unsere Kunde verlangen: smarte Produkte und eine kompetente Beratung zusammenzubringen”, kommentiert Vertriebsvorstand Bernd Felske die Entscheidung. (vwh/td)

Bild: Generali-Vertriebsvorstand Bernd Felske (Quelle: Generali)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten