Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

„Frauen können Bundeskanzler und Verteidigungsminister. Warum nicht auch Vertrieb?”

28.11.2014 – Frau_connor212_sxcIm Vertrieb muss man ständig verfügbar sein. Versicherungsmaklerin Adelheid Marscheider wehrt sich mit anderen gegen dieses weit verbreitete Vorurteil gegen Frauen im Vertrieb: “In Wahrheit erlaubt aber gerade eine Vertriebstätigkeit eine besonders flexible Zeiteinteilung.“

Auch dass Frauen sicherheitsorientierter sind als Männer, mit einem deutlichen Fokus auf Planbarkeit, werde oft fälschlicherweise angenommen, so das gemeinsame Ergebnis eines Workshops, an dem auch Alexandra Kallmeier (Geschäftsführerin der Morgenroth Versicherungsmakler), Petra Schmidt (Leiterin Maklerservice bei der Gothaer), Julia Bohne (Ressortleiterin Finanzberater beim Cash-Magazin) und Christina Boll (Forschungsdirektorin beim Hamburgischen Weltwirtschafts-Institut) teilnahmen.

Weitere Diskussionsergebnisse und Thesen auf der großen Baustelle Frauen im Versicherungsvertrieb, die auch den einen oder anderen psychologischen Vorteil im Vertrieb offenbaren:

„Frauen haben den Nachteil, dass sie aufgrund ihrer deutlichen Minderheit in der nach wie vor von Männern dominierten Versicherungsbranche oftmals unbeabsichtigt ausgegrenzt werden. Sie trauen es sich nicht zu, sich aktiv an der Netzwerkarbeit zu beteiligen.“

„Frauen sollten ein bisschen weniger Perfektionismus an den Tag legen, sie sollten auch mal die Füße hochlegen, so wie es Männer gelegentlich auch gerne machen.“

„Im Vertriebstraining sind fast nur Männer eingesetzt. Will man mehr Frauen für den Vertrieb gewinnen, muss man das ändern.“

„Ich habe meinen drei Monate alten Sohn bei einem Beratungsgespräch auf den Tisch gestellt. Das war zwar frech, kam aber gut an.“

„Frauen können Bundeskanzler und Verteidigungsminister. Warum sollen sie nicht auch Vertrieb können?“ (vwh/ku)

Bildquelle: connor212/ sxc

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten