Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Es gibt nicht genug Konkurrenz”

19.02.2016 – Irland hat ein Versicherungsproblem. Die Prämien sind hoch, oftmals unerschwinglich und Versicherungsschutz ist oftmals nur unter erschwerten Bedingungen zu bekommen. Wie ein irischer Versicherungsmakler gegen die Unterversicherung ankämpft, ist in der neuen Ausgabe von Value zu lesen.

Seit Beginn der Krise haben 300.000 Iren ihre private Krankenversicherung gekündigt. Sie können sich die Policen nicht mehr leisten. Das hat auch damit zu tun, dass sich die staatliche Abgabenlast für die PKV mehr als verdoppelt hat. “Für die Rückkehrer aus Nicht-EU-Ländern ist die Situation schwierig”, sagt der irische Versicherungsmakler Brian Kilgallon. “Viele Versicherer tun sich schwer damit, auf die Welle der Heimkehrer zu reagieren.“ Kilgallon leitet die Versicherungsagentur IPM Draper in Sligo, der Hauptstadt des irischen Nordwestens: “Es gibt nicht genug Konkurrenz. Mit knapp fünf Millionen Einwohnern ist Irland ein so kleines Land, dass es sich für viele Anbieter gar nicht erst lohnt, hier anzutreten.”

Für private Krankenversicherung beispielsweise gibt es nur vier Anbieter in Irland: die in Staatsbesitz befindliche Voluntary Health Insurance VHI sowie die privatwirtschaftlich gehaltenen Laya Healthcare, Aviva und GloHealth. Dieser Mangel an Konkurrenz sorge für hohe Preise und auch die Kostenstruktur in Irland sei anders als beispielsweise in Großbritannien, so Kilgallon: “Häufig sind die gerichtlich angeordneten Schadensauszahlungen, die hier anfallen, deutlich höher als beispielsweise im Vereinigten Königreich – für ein Schleudertrauma, für das in England umgerechnet 5.000 Euro ausbezahlt werden würden, zahlt die Versicherung in Irland im Schnitt 15.000 Euro. Auch sind die Rechtskosten hier oft höher als anderswo.” (ba)

Wie sich der Makler aus dem 17.000-Einwohner Städtchen der Konkurrenz durch Supermärkte und das Internet zur Wehr setzt, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe von Value.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten