VALUE. Das Beratermagazin
Montag
05.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

DMA stellt neues Bildungsprogramm und Kooperation vor

19.10.2016 – Weiterbildung__I-vista_pixelio.Die Deutsche Makler Akademie (DMA) hat ihr Bildungsprogramm für das kommende Jahr vorgestellt: Es wurden einige Ergänzungen vorgenommen und eine Kooperation mit dem Campus Institut bekanntgegeben.

Das Angebot der Wiesbadener wächst um den Bereich der Arbeitskraftabsicherung. Am Ende des entsprechenden Lehrgangs “Berater/in Arbeitskraftabsicherung (IHK)” erhält der Teilnehmer ein IHK-Zertifikat. Ebenfalls neu im Programm ist das Thema Honorarberatung sowie eine Weiterbildung zum digitalen Berater. Einsteiger und Fortgeschrittene werden dabei im Online-Vertrieb geschult, schreibt DMA in der Pressemitteilung.

Ein Schwerpunkt des Bildungsangebots ist zukünftig der Fachbereich Generationenberatung. In einem eigenen Fachkongress auf der DKM werden Referenten über Themen wie “Erben & Schenken”, “Vorsorgeberatung im demografischen Wandel” oder “Die Immobilie in der Generationenberatung” berichten. Während des Kongresses sammeln die Teilnehmer Weiterbildungspunkte im Rahmen der Initiative “gut beraten”.

Im Rahmen der Kooperation mit dem Campus Institut werden künftig die Studiengänge “Betriebswirt/in bAV (FH)” und “Finanzfachwirt/in (FH)” des Bildungsdienstleisters angeboten. Das Campus Institut bietet im Gegenzug ab 2017 die DMA-Seminare zum Generationenberater und zum Immobiliardarlehensvermittler an. (vwh/mv)

Bild: Weitebildung und Prüfung. (Quelle: I-vista / pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten