VALUE. Das Beratermagazin
Samstag
10.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Digitaler Diabetes-Coach von Axa

26.10.2016 – Diabetes_Michael Horn_pixelio.de.Die Axa und das Deutsche Institut für Telemedizin und Gesundheitsförderung (DITG) starten ein Pilotprojekt zum digitalen Coaching von Diabetes-Patienten. In Deutschland gibt es mehr als sechs Millionen Betroffene. Dies ist eine Steigerung um 38 Prozent seit 1998, wie die Deutsche Diabetes-Hilfe meldet. Ab sofort bietet Axa im Rahmen ihrer Patientenbegleitung “Gesundheitsservice360°” das digitales Coaching an.

Diabetes-Coaches des DITG begleiten die Versicherten und schulen diese im Umgang mit der Erkrankung. Gleichzeitig soll ein gesünderer Lebensstil vermittelt werden. Es können Diabetiker beider Typen – Diabetes 1 und 2 – an dem Programm teilnehmen.

“Die Ursachen beider Erkrankungen sind zwar ganz unterschiedlich”, erklärt DITG-Geschäftsführer Bernd Altpeter, “doch durch eine Umstellung des persönlichen Lebensstils und die richtige Handhabung ihrer Erkrankung können beide Patientengruppen ihre Lebensqualität entscheidend verbessern.”

Das Angebot startet als Pilotprojekt und ist mit rund 180 Teilnehmern auf die Dauer von einem Jahr angelegt. Die Teilnahme ist für die Versicherten kostenfrei. (vwh/mv)

Bild: Blutabnahme am Finger. (Quelle: Michael Horn / pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten