Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Stuttgarter erweitert Service und Produktportfolio

12.02.2015 – Die Stuttgarter erweitert Ihr Produktspektrum mit einer neuen Komfort-Erwerbsunfähigkeitsversicherung und ergänzt den Basisschutz. Darüber hinaus hat sie die BU-Lösungen überarbeitet und bietet ihren Beratern ab sofort neue Services, die den Antragsprozess beschleunigen sollen.

Ein neues Online-Beratungstool soll schnell die optimalen Produkte aufzeigen. Eine Erweiterung des Beratungs-Navigators ermöglicht die elektronische Beantwortung von Gesundheitsfragen. Schließlich bietet die Stuttgarter in Zusammenarbeit mit der Versdiagnose GmbH eine Online-Risikoprüfung, die sofort ein verbindliches Ergebnis verspricht.

Mit einer neuen Komfort-Erwerbsunfähigkeitspolice und der ergänzten Basispolice verspricht die Stuttgarter eine passende Sicherung der Arbeitskraft für jeden „unabhängig von Beruf und finanziellen Möglichkeiten“, wie Klaus-Peter Klapper, Leiter Produkt- und Vertriebsmarketing erklärt.

Die BU-Lösungen wurden laut Pressemitteilung auf den aktuellen Stand gebracht, um diverse Klauseln ergänzt und laut eigener Aussagen vor allen Dingen im Preis-Leistungs-Verhältnis optimiert. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten