Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Condor legt Basis-Rente neu auf

10.12.2015 – Die Condor Lebensversicherung legt zum Jahrewechsel ihre fondgebundenen Basis-Renten neu auf. Der Maklerversicherer bietet die beiden Tarife “Congenial basis” und “Congenial basis garant” ab dem 1. Januar 2016 mit einem Fondsangebot an, das Garantien beinhaltet. Wie der Maklerversicherer weiter mitteilt, kann der Kunde dabei aus mehr als 100 freien Fonds oder einzelnen Strategieportfolios wählen.

Der Tarif “Congenial basis garant” bietet eine vorab festgelegte Mindestrente, die der Versicherte während der Laufzeit auf Wunsch verändern kann. Daher solle das Vermögen bei diesem Tarif nicht nur in freien Fonds angelegt, sondern auch in Wertsicherungsfonds und in einem Sicherungsguthaben (“Drei-Topf-Hyprid”). Beide Tarife können ab sofort abgeschlossen werden.

Wie der Maklersversicherer weiter mitteilt, wurde auch die Berufsunfähigskeitsversicherung (BUZ) neu konzipiert. Demnach werden nicht nur die Beiträge zur Basis-Rente selbst steuerlich gefördert. Die Überschüsse bei der BUZ zur Basis-Rente fließen in eine Bonusrente. (vwh/td)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten