VALUE. Das Beratermagazin
Sonntag
11.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Chubb lanciert D&O Online-Police in Österreich

23.11.2016 – Manager_S. Hofschlaeger_pixelioDer Industrieversicherer Chubb gibt die Erweiterung des Angebots zur Absicherung von Managerhaftungsrisiken (D&O) bekannt: Mit dem onlinebasierten D&O Produkt ergänzt der Versicherer seinen Schutz für kleine und mittelständische Kapitalgesellschaften sowie für Stiftungen und Vereine. Die D&O Onlinelösung ist das erste Produkt der neuen Plattform “Chubb Easy Solutions” in Österreich.

Den Maklern soll es damit ermöglicht werdem, durch seine Strukturierung die eigenen Arbeitsprozesse zu straffen.

Die Webplattform für teilnehmende Makler bietet laut Chubb:

  • Ein einheitliches D&O – Konzept für den gesamten Mittelstand.
  • Risikoprüfung durch eine externe digitale Wirtschaftsinformationsplattform.
  • Unabhängige und jederzeit mögliche Durchführung von Risikoerfassung
  • Angebotserstellung und Policierung ohne zeitliche Verzögerung.
  • Echtzeit Abstimmung mit den Underwritern innerhalb des Systems.

Weiterhin soll die D&O Lösung mit folgenden Deckungshighlights bieten:

  • Wiederauffüllung der Versicherungssumme bei Ansprüchen gegen versicherte Personen.
  • Versicherungsschutz für Cyberansprüche gegen versicherte Personen.
  • Nachmeldefrist von bis zu zwölf Jahren und unbegrenzte Nachmeldefrist bei aus Alters- und Gesundheitsgründen.
  • ausgeschiedenen versicherten Personen.

“Unser Tool ‘Chubb EASY Solutions’ eröffnet unseren Partnern im mittelständischen Bereich neue Möglichkeiten, zeitgemäße technische Arbeitsprozesse in ihre Abläufe einzubauen – und dies rund um die Uhr”, erläutert Andreas Wimmer, Line Manager Financial Lines bei Chubb in Österreich.

“Wir möchten mit der neuen Schnittstelle “Chubb EASY Solutions” dazu beitragen, bei unseren Maklerpartnern Kapazitäten frei zu setzen, die diese für andere Aktivitäten, wie beispielsweise die Kundenberatung, nutzen können und die derzeit oftmals noch in der Verwaltung gebunden sind. Damit werden wir nicht zuletzt auch den gestiegenen Anforderungen an die Makler und dem entsprechenden Kundenbedarf gerecht”, ergänzt Walter Lentsch, Hauptbevollmächtigter der Chubb in Österreich. (vwh/mv)

Bildquelle: S. Hofschläger / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten