Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Buchtipp: Solvency II

05.09.2016 – schreiber_buchtipp Solvency II ist ein Projekt der EU-Kommission zu einer Reform des Versicherungsaufsichtsrechts in Europa, vor allem der Solvabilitätsvorschriften für die Eigenmittelausstattung von Versicherungsunternehmen. Welche Auswirkungen hat Solvency II auf die die Steuerung und Beaufsichtigung der Versicherungsunternehmen in Zukunft?

Das Werk “Solvency II” von Gerlach Schreiber aus der Reihe Grundlagen und Praxis beleuchtet die neuen Regelungen der Beaufsichtigung von Versicherungsunternehmen, die ab dem 1.1.2016 in Deutschland und der gesamten EU gelten.

Der Autor zeigt allgemeinverständlich auf, welche Entwicklungen zu Solvency II geführt haben. Außerdem erläutert er den Aufbau von Solvency II und nennt die wichtigsten Kennzahlen. Zeichnungen und praxisrelevante Beispiele lockern die Darstellung auf.

Zielgruppe sind Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen, die sich einen Überblick über Solvency II verschaffen möchten, sowie Studierende, die sich Grundlagenkenntnisse zu dem Thema aneignen wollen. (vwh)

Link: Buchtipp: Solvency II (Online-Shop)

Tags:
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten