Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Blau Direkt erhöht Provision für angeschlossene Makler

09.01.2015 – Der Maklerpool Blau Direkt erhöht seine Provisionen für die Lebensversicherungen. Das betrifft vor allem die Bestandsprovisionen, die Unternehmensangaben zufolge ab Februar im Schnitt um 38 Prozent höher sind. Die Abschlussprovisionen bleiben hingegen „weitgehend stabil“.

Die Erhöhung beruhe „vor allem auf eigenem Verzicht. Wir geben künftig mehr von dem weiter, was wir erhalten, verzichten teilweise ganz auf eigene Einnahmen“, erklärt Kristina August, die als Einkäuferin bei Blau Direkt neue Provisionssätze mit Versicherern verhandelt. „Es geht uns nicht darum, die Kosten der Lebensversicherung für den Verbraucher zu erhöhen. Dies wäre sicher das falsche Signal an die Branche“.

Der Lübecker Maklerpool finanziert sich „in wesentlichen Teilen aus Beiträgen seiner Mitglieder“, heißt es in der Mitteilung. Dies zahle sich nun für die Mitglieder aus, weil der Pool seine Partner nicht mit Provisionsabschlägen belasten müsse. (vwh/ks)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten