Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Baden-Badener jetzt auch mit Kfz-Tarifen

28.07.2015 – Ab sofort können Vertriebspartner der Baden-Badener Versicherung AG ihren Kunden auch Kfz-Produkte anbieten. Zur Auswahl stehen bei Kfz-Haftpflicht, Teil- und Vollkasko jeweils zwei Deckungsvarianten in Kooperation mit der Konzernschwester DA Direkt.

In dem White Label-Prozess der Konzernschwestern nutze die Baden-Badener Versicherung ihre auf den Maklermarkt angepassten Prozesse und Services sowie die Kontakte zu rund 12.000 Vertriebspartnern.

Vertriebspartner erhalten neben dem Zugang zum Tarifrechner samt Dunkelverarbeitung, diversen Bestandsberichten und Verkaufsunterlagen auch einen persönlichen, elektronischen Postkorb(PEB) mit Antrags- und Policenkopien, GDV Datensätzen nach neuestem Format sowie der Vermittlerabrechnung.

Sämtliche Antrags- und Vertragsprozesse hingegen werden von der DA Deutsche Allgemeine Versicherung AG übernommen. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten