Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Axa gewährt Einblick in die Schadenbearbeitung

10.11.2015 – Die Axa setzt einen digitalen Informationsservice auf, mit dem sich Kunden oder Geschädigte jederzeit online und in Echtzeit über den aktuellen Stand der Schadenbearbeitung informieren können. Ähnlich wie bei der Paketverfolgung soll der Bearbeitungsprozess durch entsprechende Icons visualisiert werden. Dabei sollen die Nutzer laut Axa die letzten drei Statusmeldungen sowie die gesamte Historie der Schadenbearbeitung einsehen können.

Neben einer entsprechenenden Benutzerfreundlichkeit will die Axa nach eigenen Angaben auch den Datenschutz groß schreiben. “Die Internetseite ist ein Zusatzservice und enthält allgemeine Informationen zum Bearbeitungsstand. Sensible Informationen stellen wir auf diesem Wege nicht bereit”, sagt Jörg Janello, Leiter Zentrales Schadenmanagement. Demnach seien auf der Seite weder Kundendaten noch Details zum Schaden oder Auszahlungsbeträge zu finden. (vwh/td)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten