Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Axa-Assistance für Lufthansa Miles & More-Kartenbesitzer

11.12.2014 – LufthansaAxa Assistance hat den Assistance-Service für die Kreditkarten-Inhaber von Lufthansa Miles & More übernommen. Damit können die Kunden einer Lufthansa Miles & More Credit Card jederzeit und rund um die Uhr auf Unterstützung bei Fragen zu ihrer Reise und auf medizinische Hilfe im Ausland zählen.

Die Mitarbeiter von Axa Assistance kümmern sich bspw. um Flug- und Hotelbuchungen, informieren über Impfbestimmungen und vermitteln z.B. zu Rechtsfragen kompetente Ansprechpartner vor Ort.

Zudem übernimmt Axa Assistance diverse Versicherungsleistungen für die Kreditkarten-Kunden von Europas größtem Luftfahrtkonzern, z.B. Reiserücktritts-, Auslandreisekranken- und Mietwagenvollkaskoversicherung. Des Weiteren bedient Axa Assistance die Inhaber einer Lufthansa HON Circle Credit Card gemeinsam mit ihrem Partner White Concierge in der Conciergerie. Das Lufthansa Miles & More Portfolio umfasst mehr als 600.000 Kreditkarten.

Daneben berichtet das Unternehmen, dass die Axa Lebensversicherung AG und ihre Zweigniederlassung DBV Deutsche Beamtenversicherung die laufende Verzinsung mit 3,4 Prozent im Neugeschäft für klassische Renten- und Lebensversicherungen auch in 2015 auf dem Niveau des Vorjahres halten will. Dazu kommen ein Schlussüber­schuss sowie eine Sockelbeteiligung an den Bewertungsreserven. Aufgrund der Aus­wirkungen des Lebensversicherungsreformgesetzes wird die Gesamtverzinsung im kommenden Jahr im Schnitt bei 3,9 Prozent (Vorjahr: 4,2 Prozent) liegen. (vwh)

Bild: Lufthansa-Jet. (Quelle: ak)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten