Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Atradius bringt neues Analyse-Instrument auf den Markt

02.07.2015 – Frank-Liebold_AtradiusDer Kreditversicherer baut sein Service-Angebot weiter aus und bietet seinen Kunden mit “Atradius Insights” ein neues Analyse-Instrument für das Risikoportfoliomanagement an. “Damit sehen sie Trends und Unregelmäßigkeiten unmittelbar und können entsprechend reagieren”, sagt Frank Liebold, Country Manager Germany von Atradius.

Der weltweit zweitgrößte Kreditversicherer hat Atradius Insights mit internationalen Kunden und Maklern entwickelt. Mögliche Risiken für Zahlungsverzögerungen oder –ausfälle sollen damit vermieden werden. “Wir sind damit jetzt in der Lage, unseren Kunden ein Steuerungstool zur Verfügung zu stellen, mit dem sie die benötigten Informationen selbst konfektionieren können”, erklärt Frank Liebold.

In Deutschland wird Atradius Insights allen Bestandskunden und Interessenten zur Verfügung gestellt. Schulungen durch den Kreditversicherer sollen den Einstieg erleichtern. (vwh/dg)

Bild: Frank Liebold (Quelle: Atradius Kreditversicherung)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten