Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Assurant Solutions gründet neuen Geschäftsbereich

26.11.2014 – netzwerk-150Der US-amerikanische Spezialversicherer Assurant Solutions gründet einen neuen Geschäftsbereich Connected Living. Damit sollen die Mobiltelefonversicherungs- und Garantieverlängerungsprogramme zusammengefasst werden. Die Kunden sollen dadurch besser vor Störungen und Unterbrechungen geschützt werden.

“Assurant Solutions arbeitet daran, den Erwerb von Versicherungsschutz und Supportleistungen für intelligente Geräte und Haustechnik für die Kunden deutlich zu vereinfachen, sei es anhand von Anwendungen oder Apps, Dienstleistungen oder Versicherungen”, sagte Mike Anderson, Chief Operating Officer bei Assurant Solutions.

“Das Zeitalter des vernetzten Verbrauchers bricht an. Die Abhängigkeit von vernetzten Produkten im Privat- und Berufsleben steigt und damit nimmt auch die Tragweite von Störungen oder Unterbrechungen zu. Daher sind Lösungen gefordert, die einen schnellen und einfachen Wiederanschluss an die vernetzte Welt erlauben“, ergänzte Manny Becerra, President Connected Living bei Assurant Solutions. Man wolle dafür sorgen, “dass Produkte miteinander, Konsumenten mit ihren Produkten und Kunden mit ihren Konsumenten verbunden bleiben.”

Durch die organisatorische Neuausrichtung sollen künftig 1.700 Mitarbeiter dem neuen Geschäftsbereich angehören. Dieser umfasse u.a. die Versicherungen für mobile Geräte sowie Lösungen zum Schutz vor Identitätsdiebstahl und für den Datenschutz. (vwh/td)

Bildquelle: vwh

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten