Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Askuma bringt neues Unfallprodukt auf den Markt

01.08.2014 – askuma_150Die Askuma AG aus Zweibrücken hat in Zusammenarbeit mit der 1:1 Assekuranzservice AG ein neues Unfallprodukt entwickelt.

Die Askuma AG und die 1:1 Assekuranzservice AG hatten sich für die Neuentwicklung des Unfallprodukts hohe Ziele gesteckt. Diese wurden durch drei wählbare Unfallversicherungstarife realisiert. Die neuen Unfallversicherungstarife der Askuma mit dem Schwerpunkt Sicherheit versprechen Schutz in jeder Lebenslage.

„Wir freuen uns gemeinsam mit der 1:1 Assekuranzservice AG dieses echte eigene Deckungskonzept auf den Weg gebracht zu haben. Es bietet unseren gemeinsamen Vertriebspartnern einen starken Vertriebsimpuls für eine erfolgversprechende Zusammenarbeit“, so Joachim Petrow, Vorstand der Askuma AG.

Die Askuma BasisPlus Unfallversicherung bietet in dem Segment der Grundabsicherung eine Vielzahl an Features zu einem günstigen Preis. Mit dem Tarif Askuma OptimumPlus Unfallversicherung bietet das Unternehmen speziell für Kunden mit einem großen Wunsch nach Sicherheit Lösungen an.

Die Askuma SorgenfreiPlus Unfallversicherung hat den Anspruch, der leistungsstärkste Unfallversicherungstarif am Markt zu sein und stellt das Topangebot der drei Tarife dar. Da keine Gesundheitsfragen gestellt werden, sind diese Tarife direkt online policierungsfähig.

Neben der Einschätzung durch das Marktresearch wurden die Tarife ebenfalls durch die Innosystems GmbH über ihr Rating Innorata bewertet. (vwh)

Link: Askuma Website

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten