Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Allianz bietet neues Produktkonzept für Firmen

30.07.2015 – allianz-unterfoehringDie Allianz hat mit dem “FirmenKonzept” ein neues Produktkonzept auf den Markt gebracht. Basierend auf dem Modell der “PrivatSchutz” sollen damit künftig Sach-Inhalt-, Haftpflicht- und Firmen-Rechtsschutzversicherung zusammengefasst werden können.

Die Firmenkunden sollen dabei aus den drei Produktkomponenten und ihren dazugehörigen Bausteinen den für sie passenden Versicherungsschutz auswählen können. Entscheide sich der Kunde für den Abschluss von mindestens zwei Produkten einen Preisvorteil von fünf Prozent; bei mindestens drei Produkten sind des nach Unternehmensangaben zehn Prozent.

Daneben will die Allianz ihren Firmenkunden eine AktualitätsGarantie anbieten, mit der kostenfreie Bedingungsverbesserungen automatisch während der Verlagslaufzeit ermöglicht werden sollen. (vwh/td)

Link: Das Allianz FirmenKonzept

Bild: Allianz in Unterföhring (Quelle: Allianz)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten