Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Allianz-App: Zahl der Nutzer hat sich mehr als verfünffacht

25.03.2015 – App_Smartphone_Oleksiy_Mark_Fotolia_klKunden der Allianz Krankenversicherung können seit Dezember ihre Rechnungen und Rezepte per Smartphone oder Tablet einreichen. Seitdem sind knapp 10.000 neue Nutzer hinzugekommen, welche die App heruntergeladen haben. Zudem sei die Zahl der digital eingereichten Leistungsanträge auf das sechsfache Volumen pro Monat gestiegen, gab der Versicherer an.

“Wir wollen unseren Kunden den Kontakt zu uns so einfach wie möglich gestalten und das gelingt mit der App”, sagte Birgit König, Vorstandsvorsitzende der Allianz Krankenversicherung. So würden immer weniger Menschen “noch einen Briefumschlag und eine Briefmarke zur Hand” haben, “dafür aber fast ständig ihr Smartphone oder ein Tablet”, so König weiter. (vwh/td)

Bildquelle: Mark Oleksiy / Fotolia

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten