VALUE. Das Beratermagazin
Samstag
03.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Adesso bietet Projektmanagement für GKV

03.11.2015 – Digital_nion_sxcIT-Dienstleister Adesso will die GKV dabei unterstützen, Digitalisierungschancen zu identifizieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Mithilfe des Ansatzes sollen Versicherer die digitalen Themen erkennen, deren Weiterverfolgung sich lohnt.

Der durchschnittliche Zusatzbeitragssatz in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) für das Jahr 2016 steigt. Krankenversicherer stehen vor großen Herausforderungen: “Die Digitale Transformation wird nur gelingen, wenn alle Beteiligten eine einheitliche Vorstellung davon haben, welche Technologie wie eingesetzt werden kann, um Kundenerwartungen zu erfüllen, Medienbrüche zu verhindern, Schnittstellen zu automatisieren und Objekte unmittelbar in Geschäftsprozesse einzubinden”, sagt Volker Gruhn, Inhaber des Lehrstuhls für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen, der auch im Aufsichtsrat der Adesso sitzt.

In sogenannten Interaction Room Workshops sollen gesetzliche Krankenkassen erste Digitalisierungspotenziale erarbeiten. Heute stellt der IT-Dienstleister sich in Essen vor. (vwh/ku)

Bild: Nion/ sxc

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Abo | Shop | Magazin | Verlag | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten