Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Personenschaden – Aktuelle Entwicklungen und Rechtsfragen

Datum: 29.11.2017 - Ort: Hannover

Datum
29.11.2017

Ort
Hannover

Veranstalter
VersicherungsForum der Deutschen Versicherungsakademie (DVA) GmbH

Beschreibung
Bei der Regulierung von Personenschäden sind je nach Beteiligung der geschädigten Person rechtliche Besonderheiten zu beachten, welche die Regulierung erheblich beeinflussen können. Insbesondere wenn Kinder bei einem Unfall verletzt werden, sind spezielle Aspekte bei der Berechnung des Unterhaltsschadens und der Ersatzansprüche zu berücksichtigen. Aktuelle Rechtsprechungsentwicklungen werden beleuchtet.

Die Teilnehmer erhalten Informationen zu:

  • Unterhaltsschaden
  • Ersatzansprüche bei Verletzungen von Kindern
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Haftungsrechtliche Grundlagen

Weitere Informationen finden Sie hier

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten