Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

DIE NEUERE RECHTSPRECHUNG ZUM SCHADENERSATZRECHT

Datum: 28.04.2018 - Ort: München, Hamburg, Köln

Datum
27./28. April 2018

Ort
1. Termin: München, 27./28. April 2018
2. Termin: Hamburg, 8./9. Juni 2018
3. Termin: Köln, 22./23. Juni 2018

Veranstalter
MWV – Münchner Seminare für Wirtschafts- und Versicherungsrecht

Beschreibung
Unser „Klassiker“ ist seit vielen Jahren ein „Pflichttermin“ für diejenigen, die sich intensiv mit dem Schadenersatzrecht beschäftigen.

  • Darstellung der wesentlichen BGH- und Instanz-Urteile zum Schadenersatzrecht (Berichtszeitraum 3/2017 bis 3/2018)
  • Tendenzen und Entwicklung der aktuellen Rechtsprechung
  • Kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung
  • Darstellung der konkreten Auswirkungen auf die tägliche Schadenpraxis
  • Umfassende Zusammenstellung der gesamten Rechtsprechung zum Schadenersatzrecht des Berichtszeitraumes und ausführliches Seminarskript

Teilnehmer/-innen
Erfahrene Sachbearbeiter, Gruppen- und Abteilungsleiter aus den Bereichen KH- und AHSchaden; Regressspezialisten bei SVT; Rechtsanwälte.

Anmeldung
Schriftlich bei MWV. Zimmerbuchung bitte selbst unter Stichwort „MWV“ vornehmen; begrenztes Kontingent zu Sonderkonditionen bis vier Wochen vor Seminartermin (München € 108,–; Hamburg € 129,–; Köln € 125,–).

Kontakt

MWV GmbH
Freilandstr. 54
82194 Gröbenzell

Tel. 08142 51242
Fax 08142 51178

info@mwv-seminare.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten