Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Datenschutz in der Kompositversicherung

Datum: 29.11.2018 - Ort: Köln

Datum
29. November 2018

Ort
Köln

Veranstalter
VersicherungsForum

Beschreibung
Das regulatorische und technische Umfeld für die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt einem stetigen Wandel, womit für Versicherungsunternehmen, die in allen Sparten auf die Verarbeitung erheblicher Mengen an Daten angewiesen sind, beachtliche Herausforderungen verbunden sein können.

Die normativen Grundlagen, die derzeit aufgrund der Implementierung EU-Datenschutzgrundverordnung (EU (VO) 2016/679) in das BDSG (Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU, BGBl. I 2017, 2097 ff.) einen Entwicklungsschub erfahren, sowie praxisrelevante Spezialthemen werden in unserem Seminar besprochen.

Im Diskurs mit den Teilnehmern analysieren die Referenten entsprechende Fallgestaltungen, um unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen praxistaugliche Lösungskonzepte vorzustellen.

Teilnehmer/-innen:
Das Seminar Datenschutz in der Kompositversicherung richtet sich an Mitarbeiter und Leiter von Versicherungsunternehmen, die mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen im Bereich der Kompositversicherung beschäftigt sind, Mitarbeiter und Leiter der Rechtsabteilungen, Versicherungsvermittler sowie Rechtsanwälte.

Anmeldung

Kontakt
Julia Büchel
Tel.: 030 2020 5087
Julia.Buechel@versicherungsforum.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten