Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zurich zieht es in die Kölner Messe City

03.05.2016 – zurichDie Zurich will 2.700 Mitarbeiter nach Köln-Deutz mitnehmen. Dort soll bereits 2016 eine neue Rheinland-Zentrale entstehen. Deutschland-Chef Marcus Nagel hat jetzt den Mietvertrag unterzeichnet.

Der Versicherungskonzern wird drei Gebäude des westlichen Teils der Messe City beziehen, darunter einen rund 60 Meter hohen Turm. Insgesamt sollen rund 2.700 Mitarbeiter in der neuen Zurich Zentrale auf etwa 60.000 Quadratmeter Mietfläche arbeiten.

Nagel verspricht sich aus dem Neubau nicht nur verbesserte Effizienz im täglichen Austausch und Miteinander, sondern ebenfalls durch die ICE- und Autobahnanbindung ein schnelleres Erreichen des Direktionsstandorts Frankfurt.

In den kommenden Monaten wird dann der Bauantrag erarbeitet und eingereicht. Unter der Voraussetzung eines zügigen, von der Stadt Köln eng begleiteten Genehmigungsprozesses ist der Beginn der Bauarbeiten mit dem Aushub der Baugrube für 2016 geplant. Die ersten bauvorbereitenden Maßnahmen auf dem MesseCity-Grundstück haben bereits Mitte Februar begonnen. Die Fertigstellung der ersten Gebäude ist für Ende 2019 geplant. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten