Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zurich verschlankt Struktur und entlässt Mitarbeiter

12.03.2014 – Zurich-logoZurich Insurance Group (Zurich) hat Pläne zur Vereinfachung der Organisationsstruktur bekannt gegeben. Sie zielen darauf ab, sowohl Komplexität als auch Kosten zu reduzieren und so die strategischen Ziele für 2014-2016 zu erreichen. Die Handelszeitung aus der Schweiz berichtet in dem Zusammenhang von rund 800 Stellen, die vor allem bei den Eidgenossen gestrichen werden sollen.

Wie am Investorentag 2013 angekündigt, investiert die Gruppe in Prioritätsmärkte und verringert gleichzeitig weltweit die Kosten der Organisationsstruktur. Diese Initiative, welcher eine eingehende Prüfung vorausgegangen ist, wird Führungsebenen zwischen der Gruppe und den Länderorganisationen abbauen. Sie bezweckt, das Unternehmen für profitables Wachstum zu positionieren, unsere Kunden und ihre Bedürfnisse dabei in den Fokus zu nehmen und eine der 2013 festgelegten strategischen Schlüssel-Prioritäten voranzutreiben, nämlich das operative Ergebnis zu steigern.

CEO Martin Senn sagte: “Wir machen weiter bedeutende Fortschritte im Hinblick auf unser strategisches Ziel, aus Zurich ein fokussierteres und profitableres Unternehmen zu machen. Diese jüngste Initiative stärkt den Handlungsspielraum unserer Mitarbeitenden, erstklassige Dienstleistungen für unsere Kunden zu erbringen, indem wir Entscheidungsprozesse vereinfachen. Gleichzeitig verringern wir unsere Gemeinkosten. Die Pläne werden in einem ausgewogenen Prozess umgesetzt, und wir unterstützen unsere Mitarbeitenden in der Übergangsphase.”

Die vorgeschlagenen Änderungen, die noch Gegenstand entsprechender Konsultationen mit Mitarbeitenden und ihren Vertretern sind, würden ab Ende 2015 zu jährlichen Einsparungen von etwa 250 Mio. US-Dollar führen. Dem gegenüber stünde der Abbau von bis zu 800 Arbeitsplätzen im Unternehmen weltweit. Kundennahe Aktivitäten werden nicht betroffen sein.

Die Aktie legte nach Bekanntgabe der Maßnahmen im frühen Geschäft leicht zu.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten