Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zurich und Int. Hochschule Bad Honnef starten gemeinsamen Studiengang

23.10.2014 – zurich_bad_honnef_Vertragsunterzeichnung_M_Nagel_U_Schope_Prof_P_Thuy_150Mit dem Ziel insbesondere im Servicemanagement voneinander zu lernen startet im Wintersemester 2014/2015 erstmals der berufsbegleitende Studiengang “Servicemanagement”, den die Zurich Versicherung sowie die Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH) gemeinsam initiiert und nun der Öffentlichkeit vorgestellt haben.

Auf Basis eines zeitgemäßen Lernkonzepts zeichnet sich der Studiengang  durch eine neuartige Kombination aus Online-, Präsenz- und Praxismodulen aus. Das Studium mit flexiblen Fernstudien-Modulen wird vorerst ausschließlich für Mitarbeiter der Zurich Versicherung angeboten und schließt mit dem “Bachelor of Arts in Servicemanagement” ab. Experten aus Wissenschaft und Praxis unterrichten ab dem Wintersemester 2014/2015. Ab dem Wintersemester 2017/18 soll der Studiengang auch Interessierten außerhalb des Unternehmens zugänglich gemacht werden.

“Mit dem berufsbegleitenden Studiengang reagieren wir auf die gewandelten Anforderungen des Finanzdienstleistungsmarktes – insbesondere im Bereich Serviceerbringung. Wir wollen Entwicklungen in der Versicherungswirtschaft noch früher vorhersehen Wünsche und Serviceerwartungen unserer Kunden besser kennen lernen und  adäquate Lösungen bereitstellen. Mit dem neuen Bildungsangebot stärken wir die individuelle Beschäftigungsfähigkeit von engagierten Mitarbeitern nachhaltig. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der IUBH werden wir von ihrer Expertise aus der Hotellerie profitieren und damit das Thema Service aus einer ganz anderen Perspektive betrachten lernen. Damit erfüllen wir  einen Leitgedanken unserer Unternehmenskultur: Den Herausforderungen der Zukunft vorausschauend und innovativ zu begegnen.”, sagt Marcus Nagel, Vorstand für das Lebensversicherungsgeschäft bei Zurich und Initiator der Zusammenarbeit mit IUBH. (vwh)

Bild: Marcus Nagel, Vorstand für das Lebensversicherungsgeschäft bei Zurich und Initiator der Zusammenarbeit mit IUBH, Uwe Schöpe, Vorsitzender der Geschäftsführung Bonner Akademie, und Prof. Dr. Peter Thuy, Rektor IUBH, bei der Vertragsunterzeichnung. (Quelle: Zurich)

Link: Webseite IHBH

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten