Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Zum Haus gibt`s Versicherungen kostenlos mit dazu

29.07.2013 – Was Autohäuser mit dem Verkauf von Kfz-Versicherungen vorgemacht haben, findet jetzt bei einem deutschen Fertighaus-Hersteller Nachahmung. Wer mit Okal baut, erhält im ersten Jahr ein umfangreiches Versicherungspaket der Alte Leipziger kostenlos mit dazu.

Automatisch abgesichert mit einer Bauleistungsversicherung sind die Risiken, die sich aus den vielen Gefahren für Baustellen ergeben können, wie Unwetter oder Diebstahl von Baumaterialien. Ergänzt wird das Ganze durch eine Bauherren-Haftpflichtversicherung, da der Bauherr die Verantwortung für seine Baustelle trägt. Auch bei Brand, Blitzschlag oder Explosion kann sich der Bauherr beruhigt zurücklehnen. Der Versicherungsschutz, den der Versicherer aus Oberursel für das finanzielle Risiko übernimmt, beginnt ab Beginn der vorausgehenden Erdarbeiten, beziehungsweise sechs Monate vor bis sechs Monate nach dem Fertigstellungstermin. Damit ist aber des Guten noch nicht genug. Oben drauf gepackt wird von Okal nach dem Einzug eine Wohngebäudeversicherung der Alte Leipziger, für die ebenfalls der Beitrag für die ersten zwölf Monate bereits bezahlt ist. Argument: Vielfach verlangt bereits der Finanzierungspartner den Versicherungsnachweis. Abgewickelt wird das Programm, das mit dem Slogan „Sicherheit ab dem ersten Spatenstich“ wirbt, über einen Versicherungsmakler.

Link: Fertighauskauf mit Versicherungspaket der Alte Leipziger

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten