Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

VGH zeigt Kunstausstellung “Gerüst”

19.02.2016 – frank_rosenthal_vghDie VGH Versicherungen zeigen die Kunstausstellung “Gerüst” von Frank Rosenthal. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen laut Versicherer unauffällige und praktische Alltagsgegenstände. Im Fokus der Werke: bunte Gerüste in verschiedenen Farben und Formen. Was Rosenthal mit seinen Werken aussagen will, sollen die Besucher bis 15. Mai 2016 erfahren.

Rosenthal studierte Freie Kunst an der Hochschule für Bildende Künste und gilt laut VGH als Meisterschüler von Ben Willikens. 1984 wurde er Mitglied der Künstlergruppe “artists in residence”. Neben dem Nachwuchspreis des Landes Niedersachsen erhielt er 1996 den Kunstpreis der Volks- und Raiffeisenbanken sowie 2004 den Kunstpreis der Sparkasse Hannover.

“In den Bildern von Frank Rosenthal umarmen sich Farbe und Linie in perfekter Weise. Dabei weichen sie von traditionellen Klischees ab und weigern sich, eingespielte Erwartungen zu bedienen. Emotion und Rationalität sind im Werk des Künstlers in vollkommenem Gleichgewicht. Die Linien und Lineaturen von Rosenthals ‘Gerüst’-Bildern stammen aus dem Geist des klassischen Konstruktivismus”, kommentiert Kurator Michael Stoeber die Werke. (vwh/td)

Bild: Frank Rosenthal (Quelle: Patrice Kunte)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten